Startseite

SHIFTING. FEEL INNOVATION.

Entwicklung

KOKI hat zwei Gesichter. Einerseits ist KOKI Entwicklungspartner und Experte für die Funktion von inneren Schaltsystemen. Andererseits ist KOKI Experte für den Aufbau und den Betrieb komplexer Fertigungsprozesse nach Lean-Prinzipien.

Fertigung

„Der Verschwendung auf der Spur“ – so lautet das Motto der KOKI-Fertigung. Gelebte Verbesserungskultur, in der sich die KOKIaner in selbstorganisierten, teilautonomen Teams täglich dafür einsetzen, all die hoch komplexen, verketteten Fertigungsprozesse noch ein Stück besser und wirksamer zu machen.

KOKI21

Hinter „KOKI21“ verbirgt sich eine Initiative, die wir kürzlich gestartet haben und zentrales Element unseres gesellschaftlichen Engagements ist. Das bedeutet auch: KOKI sponsert nicht hier und da mal eine Aktion, sondern konzentriert sich einzig und allein auf Aktionen im Rahmen von „KOKI21“.

Neugierig? Dann kontaktieren Sie uns einfach:

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen, kommende Termine und die neuesten Entwicklungen bei KOKI finden Sie hier.

  • 20 Jahre KOKI

    KOKI wird 20

    20 Jahre – und was für eine Geschichte. Von 40 Mitarbeitern in 1995 auf 800 heute. Von 14 Millionen Umsatz in 1995 – in D-Mark – auf rund 120 Millionen Euro heute. Und von einem Standort zu drei Standorten in Sachsen, einem in Indien und bald auch einem in China. Details zur Geschichte erfahren Sie…
    Weiterlesen
  • Koki in China

    Ab 2016 Produktion in China

    „Wir kommen voran mit unserem ersten China-Projekt. Wenn ab jetzt alles nach Plan verläuft, nehmen wir im August 2016 die Produktion in Wuhan auf“ Marc Boos, Director Engineering auf die Frage wie es läuft in Sachen China. Die Produktionshalle in Wuhan steht schon fast. Aktuell läuft die Suche nach Mitarbeitern für den neuen Standort. Der weitere…
    Weiterlesen
  • koki_image5

    Forum »Arbeitswelten von morgen«

    Die erste Aktivität der KOKI Initiative „KOKI21“:  Ein Forum mit dem Titel „Arbeitswelten von morgen“ am 26. Oktober 2015 in Kooperation mit dem Industrieverein Sachsen und dem arbeitswissenschaftlichen Institut der TU Chemnitz. Das Forum findet im Meteorhaus an der TU Chemnitz statt. Alle die Interesse haben an dem Forum teilzunehmen mit bei Alexander Häussermann (Director…
    Weiterlesen